Referenzen.


"Fatma Erol-Kilic weiß genau, wie sie während des Seminars führen und leiten möchte. Ihre offene Art macht es jedem/jeder TeilnehmerIn leicht, sich auf den Prozess einzulassen und am Ende erstaunt zu sein, was an guten Ergebnissen heraus gekommen ist. Sie hält die notige Distanz zu den Teilnehmenden und beherrscht das ausgewogene Verhältnis im Hintergrund zu bleiben, wenn nötig Interaktion zu fordern."

Iman Andrea Reimann, Vorstandsvorsitzende des Deutschen Muslimischen Zentrums


"Frau Erol-Kilic überzeugte uns vor allem durch eine Vielzahl an einzigartigen Methoden, die die Inhalte der Veranstaltung überzeugend vermittelten, durch ihre kompetente Arbeitsweise und – sehr wichtig – durch eine empathische Betreuung unserer Teilnehmenden. Zweifellos konnte sie unsere Gäste durch ihre sehr angenehme Art begeistern, wie auch durch die Fähigkeit, sich an die wechselnden Bedürfnisse unseres heterogenen Publikums anzupassen."

Madina Karimova, Avicenna-Studienwerk e.V.


"Durch ihre Kompetenz hat Fatma Erol-Kilic bereits in der Vorbereitung zur Profilschärfung unseres Vorhabens beigetragen. Die Veranstaltung selbst hat Frau Erol-Kilic strukturiert, souverän moderiert und so zu einem ausgezeichneten Ergebnis geführt: einfühlsam, auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingegehend, ohne dabei das Ziel aus dem Blick zu verlieren. Besonders bewundert habe ich, wie kreativ, flexibel und mit guter Laune Fatma Erol-Kilic auf Unvorhersehbarkeiten reagierte."

Anika Sendes, Senatsverwaltung für Kultur und Europa


"Frau Erol-Kilic arbeitet klar strukturiert, präzise organisiert und mit einer offenen und angenehmen Haltung. Egal um welches Thema es geht; Frau Erol-Kilic schafft es, jedes Thema interessant und informativ aufzubereiten und die Teilnehmenden interaktiv miteinzubeziehen; sie zu fordern. Ihre Workshops sind ein 'Erlebnis'!"

Amine Tasdan, RAA Berlin


"Mit einer guten Mischung aus kommunikationstheoretischen Inputs und praktischen Übungen gelingt es Frau Erol-Kilic den Teilnehmenden Methoden an die Hand zu geben, die sie in ihrem Engagement einsetzen können und die das demokratische Miteinander stärken."

Reinhard Fischer, Berliner Landeszentrale für politische Bildung


"Professionell, dynamisch, authentisch: So haben wir Frau Erol-Kilic erlebt. Dabei überzeugte sie uns aufgrund ihrer Fähigkeit, eine positive Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Ihre interaktive Weise zu moderieren befähigte die Teilnehmenden, Strategien und Arbeitsweisen, aber auch Herausforderungen der Projektarbeit auf Augenhöhe zu diskutieren. Eine sehr bereichernde Zusammenarbeit!"

Christina Sell, Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben


Referenzen als Liste

  • Robert Bosch Stiftung
  • Berliner Landeszentrale für Politische Bildung
  • Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA)
  • Senatsverwaltung für Kultur und Europa
  • AVICENNA Studienwerk
  • Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie e.V.
  • juma e.V. - jung, muslimisch, aktiv
  • Islamische Föderation in Berlin
  • ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
  • Piranha Arts AG - Veranstalter von 'Die Nächte des Ramadan'
  • Deutsches Muslimisches Zentrum ehem. Deutschsprachiger Muslimkreis e.V. Berlin
  • Zahnräder Netzwerk - Social Incubator for Change
  • Aktionsbündnis Muslimischer Frauen 
  • Neuköllner Stadtteilmütter
  • Extrem Demokratisch
  • SWANS Initiative
  • Inssan e.V.
  • Madrasah - Verein für islamische Bildung und interkulturellen Dialog
  • IASE e.V. - Islamische Arbeitsgemeinschaft für Sozial- und Erziehungsberufe
  • Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V.
  • GesBIT - Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH
  • CLAIM - Allianz gegen Islam- und Muslimfeindlichkeit
  • Nordlichter e.V. 
  • aiwg - Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft

Berichte über meine Veranstaltungen:

 - GesBiT

- Zahnräder

- Extrem Demokratisch

- Kiez einander